Öffentliches WC Oberwölz

Status: Fertiggestellt

Standort: Oberwölz

Baubeginn: Juni 2021

Fertigstellung: November 2021

Nutzfläche: 47m²

Kubikmeter Holz verbaut: ca. 42m³

1m³ Holz bindet 1 Tonne Co2: ca. 42 Tonnen

Als Bestandteil einer städtischen Infrastruktur wurde es nach einigen Jahrzehnten Zeit die bestehende Anlage auf den Stand der Technik zu bringen.

Da der Standort bekannt und zentral gelegen war entschied man sich diesen auch beizubehalten jedoch anstelle einer alleinstehenden Anlage die angrenzende Stadtmauer miteinzubinden- wodurch auch witterungstechnisch geschütztere Lage entstand.

 

Die Außenwände wurden als Fertigteile in Holzrahmenbauweise versetzt. Die Deckenkonstruktion besteht aus einer Reinholzdecke mit gedämmtem Aufbau im Dachraum.

 

Die Fassadengestaltung ist eine Mischung aus Putzträgerplatten und einer teils offenen Lärchenlattenkonstruktion für den Bereich der außenliegenden Lager.